Siehe Fotos (9)

Musée du Tissage et de la Soierie

Um Bussières
6 Volle Preis
  • Im Lauf der Besichtigung werden Ihnen Webrahmen von 1800 bis heute vorgeführt, sodass Sie alle Geheimnisse der Herstellung von erstklassigen Stoffen erfahren. In der Sonderausstellung und den verschiedenen Animationen entdecken Sie moderne Handwerker und Unternehmen.

  • Die Webergesellen stellen Ihnen ihr Handwerk vor. Erfahren Sie, welche Schritte notwendig sind, bis aus einem Kokon ein Seidenstoff entsteht. An allen Webstühlen wird vor Ihren Augen gearbeitet. Museumsladen mit Artikeln aus eigener Produktion - Vorführung der Abhaspelung der Kokons mehrmals im Jahr - Animationen für Kinder - Gute Zugangsmöglichkeit für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Tistra-Netz, FEMS, Kulturerbe Rhône-Alpes. Von April bis Oktober samstags und sonntags geöffnet. Im...
    Die Webergesellen stellen Ihnen ihr Handwerk vor. Erfahren Sie, welche Schritte notwendig sind, bis aus einem Kokon ein Seidenstoff entsteht. An allen Webstühlen wird vor Ihren Augen gearbeitet. Museumsladen mit Artikeln aus eigener Produktion - Vorführung der Abhaspelung der Kokons mehrmals im Jahr - Animationen für Kinder - Gute Zugangsmöglichkeit für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Tistra-Netz, FEMS, Kulturerbe Rhône-Alpes. Von April bis Oktober samstags und sonntags geöffnet. Im Juli und August täglich außer montags geöffnet. Führungen um 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr. Gruppenführungen sind ganzjährig möglich - Eintritt: 4,50 € - 3,50 € (mit Kulturausweis Passeport Patrimoine) - 2,50 € (Studenten) - Für Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei
Reservieren Sie Ihre Aktivität
Reservieren Sie Ihre Aktivität
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Gruppen
    • 60  Person (en) Max
Preise
Zahlungsart
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 6. April 2024 bis zum 10. November 2024
Schließen