img-name-mising

«Pas à pas» - Chantal Dugave

Um Saint-Étienne
  • „Eine Metallklinge schneidet und hebt den Boden der Place Chavanelle.
    Diese Bewegung erzeugt ein akzentuiertes Erlebnis durch den glänzenden polierten Edelstahl, der wie ein Spiegel wirkt. Runde Platten aus demselben Material sind ringsum in den Boden eingelassen.

  • In die Oberfläche sind Sätze eingraviert, die dem Besucher von der nahen und weiteren Umgebung erzählen.
    Wir können Sätze lesen wie: ‘3 PAS D’ELLE, 4 PAS EN FACE DE LUI, 1000 PAS DE LA
    GARE, 1 PAS PRÈS D’EUX, 1 000 000 000 PAS DE CHEZ MOI, ...’
    Eine Reihe Spiegel ist zwischen den Füßen, der Klinge und den Platten angebracht.
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
  • Das ganze Jahr über 2025
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen