Mallevalund die Weinberge desPilatRhodanien

Dieses befestigte Dorf liegt oberhalb der Schluchten des Batalon und Epervier und kontrollierte damals die Straße, die das Rhonetal mit dem Forez und der Auvergne verband. Die Ruinen zweier Festungen rahmen eine Kirche aus dem 11. Jahrhundert ein.


Salzlager, Glockenturm, altes Richt- und Pfründnerhaus zeugen von einer regen Vergangenheit und begeistern den Besucher.


In erster Linie ist Malleval ein Winzerdorf. Zahlreiche Spazierwege führen zu verschiedenen Aussichtspunkten mit Blick auf die Berghänge, an denen die Trauben für die renommierten Weine Saint-Joseph und Condrieu reifen.